PHP 4, 5, 7
PHP ist ei­ne Skript­spra­che mit ei­ner an C und Perl an­ge­lehn­ten Syn­tax, die haupt­säch­lich zur Er­stel­lung dy­na­mi­scher Web­sei­ten oder We­b­an­wen­dun­gen ver­wen­det wird.
Py­thon 3.5.1
Py­thon 3.5.1 ist ei­ne uni­ver­sel­le, üb­li­cher­wei­se in­ter­p­re­tier­te höhe­re Pro­gram­mier­spra­che. Sie un­ter­stützt meh­re­re Pro­gram­mier­pa­ra­dig­men, z. B. die ob­jek­t­o­ri­en­tier­te, die aspek­to­ri­en­tier­te und die funk­tio­na­le Pro­gram­mie­rung. Fer­ner bie­tet es ei­ne dy­na­mi­sche Ty­pi­sie­rung. Wie vie­le dy­na­mi­sche Spra­chen wird Py­thon oft als Skript­spra­che ge­nutzt.
Bash
Bash ist ei­ne freie Unix-Shell und Teil des GNU-Pro­jekts. Sie ist heu­te auf vie­len uni­xo­i­den Sys­te­men die Stan­dard-Shell.
CGI-Bin
CGI ist ein Stan­dard für den Da­ten­aus­tausch zwi­schen ei­nem Web­ser­ver und drit­ter Soft­wa­re, die An­fra­gen be­ar­bei­tet. CGI ist ei­ne schon län­ger be­ste­hen­de Va­ri­an­te, Web­sei­ten dy­na­misch bzw. in­ter­ak­tiv zu ma­chen, de­ren ers­te Über­le­gun­gen auf das Jahr 1993 zu­rück­ge­hen.
Ru­by
Ru­by ist ei­ne höhe­re Pro­gram­mier­spra­che, die Mit­te der 1990er Jah­re von dem Ja­pa­ner Yu­ki­hi­ro Mat­s­u­mo­to ent­wor­fen wur­de. Sie ist ob­jek­t­o­ri­en­tiert, un­ter­stützt aber meh­re­re wei­te­re Pro­gram­mier­pa­ra­dig­men (un­ter an­de­rem pro­ze­du­ra­le und funk­tio­na­le Pro­gram­mie­rung so­wie Ne­ben­läu­fig­keit), bie­tet dy­na­mi­sche Ty­pi­sie­rungRe­fle­xi­on und au­to­ma­ti­sche Spei­cher­be­r­ei­ni­gung.
Tcl/Tk
TCL ist ei­ne Open-Sour­ce-Skript­spra­che. Die ver­b­rei­te­te Kom­bi­na­ti­on aus Tcl und dem GUI-Tool­kit Tk wird als Tcl/Tk be­zeich­net.
Ser­ver Si­de In­clu­des
Ser­ver Si­de In­clu­des, auch be­kannt als SSI, sind in (meist HTML-)Do­ku­men­te ein­ge­bet­te­te, ein­fach zu nut­zen­de Skript-Be­feh­le, die auf dem Web­ser­ver aus­ge­führt wer­den, be­vor das Do­ku­ment an den Cli­ent aus­ge­lie­fert wird.
MyS­QL
MyS­QL ist ei­nes der welt­weit ver­b­rei­tets­ten [2] re­la­tio­na­len Da­ten­bank­ver­wal­tungs­sys­te­me. Es ist als Open-Sour­ce-Soft­wa­re so­wie als kom­mer­zi­el­le En­ter­pri­se­ver­si­on für ver­schie­de­ne Be­triebs­sys­te­me ver­füg­bar und bil­det die Grund­la­ge für vie­le dy­na­mi­sche We­bauf­trit­te.
InnoDB
InnoDB ist ein frei­es Spei­cher­sub­sys­tem für das Da­ten­bank­ma­na­ge­ment­sys­tem MyS­QL. Sein Haupt­vor­teil ge­gen­über an­de­ren Spei­cher­sub­sys­te­men für MyS­QL ist, dass Trans­ak­ti­ons­si­cher­heit und re­fe­ren­zi­el­le In­te­gri­tät über Fremd­schlüs­sel ge­währ­leis­tet wer­den.