0  x Domains
0  x Mo­du­le
Preis/Mo­nat: 0,00 US $
 

Bei KONTENT ste­hen Ih­nen un­ter­schied­li­che Zah­lungs­wei­sen zur Ver­fü­gung.
 Bank­ein­zug
Über die Op­ti­on Bank­ein­zug tei­len Sie uns auf ver­schlüs­sel­tem We­ge wäh­rend Ih­rer An­mel­dung Ih­re Bank­da­ten mit. Wir zie­hen dann ei­ni­ge Ta­ge nach der Rech­nungs­stel­lung den fäl­li­gen Be­trag vom ge­nann­ten Bank­kon­to ein. Bit­te be­ach­ten Sie, dass die­se Zah­lungs­art der­zeit nur von deut­schen Bank­kon­ten aus mög­lich ist.
 Kre­dit­kar­ten­zah­lung
Die Be­zah­lung per Kre­dit­kar­te wird im In­ter­net im­mer be­lieb­ter. Es ist für bei­de Sei­ten ei­ne si­che­re und sch­nel­le Me­tho­de zum Geld­trans­fer. Die Echt­zeit­be­stä­ti­gung der Zah­lung er­mög­licht ei­ne so­for­ti­ge Frei­schal­tung der be­s­tell­ten Domains und Mo­du­le. Bei der KONTENT GmbH kön­nen Zah­lun­gen mit VI­SA, MAS­TER CARD und JCB durch­ge­führt wer­den.
 Pay­pal
Pay­pal ist ein rei­nes On­li­ne-Be­zahl­sys­tem, wel­ches ähn­lich wie bei der Kre­dit­kar­ten­zah­lung, ei­ne Echt­zeit­be­stä­ti­gung der Zah­lung er­mög­licht.
 So­fort­über­wei­sung
Mit So­fort­über­wei­sung stel­len Sie wäh­rend Ih­rer Be­stel­lung ei­ne Über­wei­sung über den je­wei­li­gen Be­trag in Ihr On­li­ne-Ban­king-Kon­to ein. Auch hier ist durch die Echt­zeit­be­stä­ti­gung der Zah­lung ei­ne so­for­ti­ge Frei­schal­tung der be­s­tell­ten Domains und Mo­du­le mög­lich.
 Rech­nung
Bei der Zah­lungs­wei­se Rech­nung, wei­sen Sie den of­fe­nen Be­trag selbst zur Zah­lung an. Un­ser Zah­lungs­ziel be­trägt 10 Ta­ge. Soll­ten Sie die­se Zah­lungs­kon­di­ti­on be­vor­zu­gen, be­nö­t­i­gen wir von Ih­nen ei­nen schrift­li­chen An­trag  mit der Er­laub­nis, Ih­re Per­son oder In­sti­tu­ti­on ei­ner Sol­venz-Ab­fra­ge zu un­ter­zie­hen. Die­ses For­mu­lar wird Ih­nen wäh­rend des Be­s­tell­vor­gangs vor­ge­legt. Bit­te fül­len Sie es aus, un­ter­sch­rei­ben es, und fa­xen es an +49 203 3094 310. Nach po­si­ti­ver Sol­venz-Ab­fra­ge schal­ten wir Ihr Kun­den­kon­to frei. Da­nach wer­den die von Ih­nen be­s­tell­ten Domains bei den ent­sp­re­chen­den Re­gi­s­trie­rungs­s­tel­len be­an­tragt.
 Rech­nung per Post
Ge­ne­rell ver­sen­den wir un­se­re Rech­nung via E-Mail als PDF-Do­ku­ment. Wir bie­ten al­ter­na­tiv die Mög­lich­keit des po­s­ta­li­schen Rech­nungs­ver­sands. Für je­de po­s­ta­li­sche Zu­stel­lung er­he­ben wir Ge­büh­ren in Höhe von 1,50 €.